Vorgang: 

Wasserbehälter rausnehmen und Auslöser hochdrücken.

Der Überlauf funktioniert korrekt, wenn der Ventilator abschaltet und an der Front die Kontrollleuchte aufleuchtet.


Sollte das Gerät nicht abschalten, wenn das Klicken des Schalters zu hören ist, dann funktioniert der Überlaufschutz nicht und das Gerät muss repariert werden.


Wichtig:

Beim Einsetzten des Wasserbehälters muss man nun darauf achten, dass der Schwimmer sich unter dem Draht des Auslösers / Schalter sich befindet und sich die beiden Drähte nicht in einander verheddern.

Hinweis:

Sollte das Gerät allenfalls zu spät Abschalten, der Wasserbehälter also praktisch bis an den Rand voll ist mit Wasser oder das Wasser sogar überläuft, dann könnte man den Draht des Auslösers / Schalters vorsichtig etwas nach unten biegen. Dies tun zu müssen dürfte aber eigentlich nicht nötig sein, da es vom Werk aus bereits eingestellt ist und es sich nicht von selber verstellen kann.


Sollten Sie andere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht und schreiben Sie uns eine Nachricht: ecofort eine Nachricht senden